Während des Studiums

 

Modulhandbuch

Im Modulhandbuch findet ihr den Aufbau eures Studiums, welche Kurse, wie viele Leistungspunkte (LPs)/ Credit Points (CPs) geben und in welcher Reihenfolge Veranstaltungen belegt werden müssen.

Obligatorische Viertsemesterberatung

Ähnlich wie bei der obligatorischen Studienberatung vor Beginn des ersten Semesters werden hier wichtige Informationen für einen erfolgreichen Studienverlauf gegeben. Bei dieser Beratung erhaltet ihr wichtige Informationen im Bezug auf die Bachelorarbeit und die Bachelorprüfung. Die aktuellen Termine findet ihr hier.

Die Veranstaltung ist obligatorisch, d.h. man erhält einen Anwesenheitsschein, den man bei der Anmeldung der Bachelorprüfung zusammen mit dem Anwesenheitsschein der obligatorischen Erstsemesterberatung einreichen muss. Andernfalls wird man nicht zur Bachelorprüfung zugelassen bzw. kann seine Bachelorarbeit nicht anmelden!

Zertifikat „Mehrsprachige Kompetenz“

Über das Zertifikat „Mehrsprachige Kompetenz“ könnt ihr euch im ASPLA informieren und anmelden. Bei Absolvierung einer bestimmten Anzahl von fremdsprachigen Veranstaltungen erhaltet ihr dieses Zertifikat am Ende eures Studiums.

Zertifikat „Spanisch für den Beruf“ (ZSB)

Das ZSB ist ein offizieller Nachweis des Romanischen Seminars der Universität zu Köln über den erfolgreichen Besuch von sprachpraktischen Übungen aus dem Wahlbereich im Rahmen des Studiums der Romanischen Philologie. Was das ZSB genau ist und wie man es erhält, erfahrt ihr hier.

Auslandssemester

Als Studierende der Regionalstudien Lateinamerika ist ein Auslandssemester in unserer studierten Region sehr empfehlenswert. Einerseits lernt ihr ggf. die jeweilige Sprache viel schneller und besser, andererseits bietet euch ein Auslandssemester vor allem die Möglichkeit, euren Horizont zu erweitern und das Unileben außerhalb von Deutschland kennen zu lernen. Es gibt viele verschiedene Partnerschaften, Programme und Stipendien.

Im International Office (ehemals Akademisches Auslandsamt, AAA) werdet ihr über allgemeine Möglichkeiten zum Studium im Ausland sowie Finanzierungsmöglichkeiten und sonstige Anliegen bezüglich des Auslandsstudiums informiert.

Ein Beratungsgespräch dort ist also der erste Schritt für ein erfolgreiches Auslandssemester!Für Partnerschaften der Universität zu Köln mit Unis im hispanoamerikanischen Raum ist Fr. Katrin Kaiser vom International Office eure Ansprechpartnerin.

Kontakt:

Katrin Kaiser

Studierenden Service Center (SSC ), Raum 1.223

E-Mail: k.kaiser@verw.uni-koeln.de

Tel.: 0221 - 470-3867

Für Unis in Brasilien ist Fr. Brit Sperber, ebenfalls vom International Office, zuständig.

Kontakt:

Brit Sperber

Studierenden Service Center (SSC), Raum 1.205

E-Mail: b.sperber@verw.uni-koeln.de

Tel.: 0221 - 470-4438

Hr. Matthias Kirste berät euch insbesondere zum PROMOS-Stipendienprogramm.

Kontakt:

Matthias Kirste

Studierenden Service Center (SSC), Raum 1.203

E-Mail: m.kirste@verw.uni-koeln.de

Tel.: 0221 - 470-1339

Das so genannte ISAP Stipendium wird über den ASPLA/CLAC organisiert und vergeben.

Kontakt:

Raum 011 (Philosophikum, 1. OG)

E-Mail: Mail-aspla@uni-koeln.de

Tel.: 0221 - 470-4185

AnsprechpartnerInnen für verschiedene Unipartnerschaften

Mehr Informationen in Kürze!

Praktikum

Mehr Informationen in Kürze!