Vor dem Studium – Studieninteressierte/ Erstis

Hola und Oi an alle, die sich für den Studiengang RSL interessieren,der Bachelor Regionalstudien Lateinamerika (RSL) ist ein 6-semestriger Studiengang und setzt sich aus Modulen der lateinamerikanischen Geschichte, Romanistik (Literatur- und Sprachwissenschaft), Sprachpraxis (Spanisch oder Portugiesisch) und Modulen der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften zusammen.

Wenn ihr euch für das Studium interessiert, könnt ihr euch zum einen auf der Seite der philosophischen Fakultät über den Studiengang informieren, zum anderen könnt ihr mit unserem Studiengangskoordinator, Hr. Dr. Martín Traine (martin.traine@uni-koeln.de) oder mit uns, der Fachschaft, (fs-rwl@uni-koeln.de) Kontakt aufnehmen.

Außerdem bietet die Fachschaft für alle Interessierten ein „Vorlesungs-Hopping“ an. Dabei bieten wir euch die Möglichkeit, mit einem RSL-Studierenden einen Tag in verschiede Vorlesungen und Seminare zu gehen um dort ein bisschen rein zu schnuppern, den ganz normalen Unialltag und die Mensa kennen zu lernen. Wenn ihr Interesse habt, schreibt uns einfach rechtzeitig eine E-Mail mit dem Betreff „Vorlesungs-Hopping“, damit wir den Kontakt mit einem/einer von uns herstellen können.

Die Bewerbungsfrist zum Wintersemester ist immer der 15.Juli. eines Jahres. Zur Bewerbung.

BewerberInnen aus dem Ausland haben andere Fristen zu beachten.

Der Studienbeginn ist nur zum Wintersemester möglich.

Wenn ihr euch erfolgreich immatrikuliert (eingeschrieben) habt, schwirren euch bestimmt eine Menge Fragen rund um die Uni und das Studentenleben durch den Kopf. Um euch den Einstieg etwas zu erleichtern organisiert die Fachschaft jedes Wintersemester eine Ersti-Woche und es gibt eine obligatorische Erstsemesterberatung, wo wichtige Informationen für euren Studienbeginn gegeben werden.